TSE
Kasse

LocaFox - Die Kasse mit integrierter TSE

Beratungsgespräch vereinbaren

Was ist die GoBD?

GoBD bedeutet: "Die Grundsätze der ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff". Diese sind Verwaltungsanweisungen des Bundesministerium der Finanzen der Bundesrepublik Deutschland.
Die GoBD gelten seit dem 01.01.2015 und haben damit die vorher gültigen GDPdU ( „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen”) und die GoBS („Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme”) abgelöst.
Das bedeutet im Klartext, dass alle Buchungen, die im Unternehmen anfallen einzeln, vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet erfasst werden müssen. Dabei gilt, dass es keine Buchung ohne Beleg geben darf! Jeder Geschäftsvorfall muss anhand eines Belegs nachvollzogen werden können. Zudem müssen die Belege eine eindeutige Belegnummer, ein Belegdatum, einen Betrag und Mengenangaben und den Belegaussteller und -empfänger enthalten.

Was ist eine GoBD Kasse?

Eine GoBD Kasse ist ein Kassensystem, welches den Grundsätzen der BMF (Bundesministerium für Finanzen) zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung der Daten voll und ganz entspricht. Darüber hinaus erfüllen die LocaFox-Kassen die Grundsätze der KassenSichV und besitzen eine integrierte TSE. Somit sind die Kassensysteme zu 100% finanzamtkonform. Sämtliche Daten werden digital in der Cloud gesichert, sodass Sie zu jederzeit Zugriff auf diese haben und gegebenenfalls weitergeben können.

Was ist die KassenSichV?

Die Kassensicherungsverordnung ist die Verordnung zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme im Geschäftsverkehr. Es ist eine Verordnung des Finanzministeriums, die neue Standards zur Verhinderung von Manipulationen an elektronischen oder computergestützten Kassensystemen und Registrierkassen verbindlich vorschreibt.

Was ist die TSE?

Die technische Sicherheitseinrichtung (TSE) ist ein Sicherheitsmodul in Kassensystemen, das der lückenlosen und unveränderbaren Aufzeichnung aller Kassenvorgänge dient. Die TSE signiert jede Transaktion in den Kassen und sichert diese auf einem Speichermedium.

WICHTIGER HINWEIS

TSE-Pflicht 

  • Die Übergangsfrist für elektronische Registrierkassen endet zum 31.12.2022. 
  • Ab dem 01.Januar 2023 muss jede elektronische Kasse mit der technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein! 
  • Ihr Glück: Bei uns erhalten Sie ein Kassensystem, dass allen Anforderungen des Bundesfinanzministeriums (BMF) entspricht.
JETZT BERATEN LASSEN

Die wichtigsten Vorgaben

  • Zeitgerechte Erfassung: Das bedeutet für bargeldlose Transaktionen innerhalb von 10 Tagen nach Zustandekommen des Geschäftsvorfalls. Bare Kasseneinnahmen und -ausgaben müssen täglich erfasst werden. Dieser Grundsatz gilt, um Manipulationen durch zeitliche Verschiebung von Buchungen zu verhindern.
  • Unveränderbarkeit von Belegen: Die GoBD-Richtlinien fordern eine durchgängige Protokollkette von Belegen, Grundaufzeichnungen und Buchungen. Das bedeutet, dass der ursprüngliche Inhalt eines Dokuments zu jeder Zeit der Aufbewahrung erkennbar sein muss. Außerdem müssen alle Änderungen und Löschungen lückenlos dokumentiert werden, um Überschreibungen oder Fälschungen zu verhindern. Die Änderungshistorie darf zudem nicht nachträglich veränderbar sein.
  • Aufbewahrungspflicht: Alle buchhaltungsrelevanten Daten müssen für 10 Jahre in digitaler Form gesichert und für Finanzämter in entsprechender Form zur Verfügung gestellt werden. Außerdem ist es wichtig diese bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist aufzubewahren; sie dürfen nicht gelöscht werden! Jedes Dokument muss zudem mit einem eindeutigen und nachvollziehbaren Index versehen werden, unter dem das Dokument verwaltet wird.
Gegenüberstellung
FunktionDigitales KassensystemRegistrierkasse
Integrierte
Warenwirtschaft
DATEV-Export
TSE (KassenSichV)O
Technischer
24/7 Support
Personalverwaltung
Digitale Sicherung 
aller Daten
Hardware-Schnittstellen
Software-Schnittstellen
Kundenberatung
Kundenmanagement
Analysen + Statistiken
Weiterentwicklung

Die LocaFox GoBD Kasse

  • Samsung Tablet in der LocaFox Edition
  • Bondrucker von EPSON
  •  Hochwertige ANKER Metallgeldschublade
  •  Optional: Barcodescanner
  • Inkl. TSE
  • SumUp Air EC-Terminal
  • Datev Export Funktion
  •  Diebstahlsichere ANKER Tablet Halterung
  • Komplett vorkonfiguriert
  • Plug & Play: Auspacken und loslegen
  • Auf Wunsch geführte Installation & Schulung
  • Kostenloser 24/7 Support via Mail & Telefon
Unverbindliches Angebot anfragen

FAQ:

Beratung anfordern

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich Ihr Beratungsgespräch!

Jetzt kostenlose Beratung abholen! Tragen Sie sich ins Formular ein!


Wir kontaktieren Sie umgehend.
Oder rufen Sie uns an unter: Tel.: 030 120 210 000


LocaFox GmbH | Striegauer Straße 21 | 33719 Bielefeld